Die richtige Verwendung von „between“ und „among“

Aus der täglichen Praxis wieder ein Englisch-Tipp, und zwar geht es um die richtige Verwendung von „between“ und „among“:

Das Verhältniswort (Präposition) „between“ (zwischen) steht immer dann, wenn zwischen zwei Begriffen oder Dingen unterschieden wird, zum Beispiel:

The differences between group A and and group B are tremendous.
Übersetzung: Die Unterschiede zwischen Gruppe A und Gruppe B sind enorm.

The relationship between pupils and teachers is not always good.
Übersetzung: Die Beziehung zwischen Schülern und Lehrern ist nicht immer gut.

Die Präposition „among“ (im Sinne von „unter“) hingegen steht, wenn eben mehr als zwei (!) Begriffe oder Dinge unterschieden werden oder Wendungen, die auch im Deutschen richtigerweise „unter“ statt „zwischen“ fordern. Beispiele:

Is there anyone among you who could help me?
Übersetzung: Ist irgendjemand unter Euch/Ihnen, der mir helfen könnte?

The differences among Great Britain’s social classes (there are seven nowadays!) are tremendous.
Übersetzung: Die Unterschiede unter Groß-Britanniens Sozialklassen (es gibt sieben heutzutage) sind enorm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.