Mustersätze für die Erstellung von englischen Texten, Briefen, E-Mails, etc.

Veröffentlicht am

Für all jene, die in Kürze die Realschul- oder Hauptschulprüfung Englisch ablegen müssen, hier noch ein paar Mustersätze für die Erstellung von englischen Texten, Briefen, E-Mails, etc.

Wenn ihr laut den Vorgaben Informationen anfordern sollt, könnt ihr neben den Informationen, die ihr einbringen müsst, immer noch folgende „Ausschmückungen“ ergänzen, die es Euch ermöglichen, die geforderte Mindestzahl an Wörtern (oft zwischen 80 und 150) zu erreichen.

Please send me some information about your … and your …
Übersetzung: Bitte senden Sie mir einige Informationen zu Ihre( r) … und Ihre( r)

Many thanks in advance for your assistance.
Übersetzung: Vielen Dank im Voraus für Ihre/Deine Hilfe.

Wenn Ihr für Rückfragen des Empfängers eine Kontaktmöglichkeit anbieten wollt, schreibt ihr:

Please do not hesitate to contact me if you have further questions or need more information. You can reach me at phone number + .. .. .. or on my mobile phone at +.. ..
Übersetzung: Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben oder weitere Informationen benötigen. Sie können mich unter mich unter der Telefon-Nummer + .. .. .. oder unter meiner Mobil-Nummer unter + .. .. erreichen.

I look forward to hearing from you soon.
Übersetzung: Ich freue mich, von Ihnen/Dir zu hören. Achtung: nach „to look forward to doing something“ = sich freuen, etwas zu tun, folgt im Englischen immer die ing-Form an das jeweilige Verb.

Best regards
Übersetzung: Beste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.